Nutztiere

Von „A“ wie Augen bis „Z“ wie Zähne

Ein breites Leistungsspektrum erwartet die tierischen Patienten und deren Besitzer in den verschiedenen Abteilungen der neuen Tierärztlichen Praxis Rothenburg.
Die nachfolgende Auflistung ist nicht vollständig.Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie spezielle Wünsche haben.
Sollten wir eine Leistung nicht in unserer Praxis anbieten können, so werden wir gerne versuchen Sie an einen geeigneten Spezialisten zu verweisen.

Ihr Team

Dr. med. vet. Stefan Scholz

Dr. med. vet. Stefan Scholz

prakt. Tierarzt, Praxisinhaber

Dr. med. vet. Birgit Scholz

Dr. med. vet. Birgit Scholz

prakt. Tierärztin, Praxisinhaberin

Dr. med. vet. Sebastian Weiler

Dr. med. vet. Sebastian Weiler

prakt. Tierarzt, Praxisinhaber (1.1.2020)

Dr. med. vet. Frederike Weiler

Dr. med. vet. Frederike Weiler

Fachtierärztin für Rinder

Marlen Auer

Marlen Auer

angestellte Tierärztin, Schwerpunkt Nutztiere

Dr. med. vet. Manfred Kern

Dr. med. vet. Manfred Kern

angestellter Tierarzt, Schwerpunkt Nutztiere

Annett Münch

Annett Münch

Tierärztin, Schwerpunkt Nutztiere

Aila Steidtmann

Aila Steidtmann

Angestellte Tierärztin, Schwerpunkt Nutztiere, ab 1.11.2020

Kristina Schumann

Kristina Schumann

Tiermedizinische Fachangestellte, Teamleitung

Nadine Reinfels

Nadine Reinfels

Medizinische Fachangestellte

Tina Scherer

Tina Scherer

Zahnmedizinische Fachangestellte

Caroline Prüßner

Caroline Prüßner

Auszubildende Tiermedizinische Fachangestellte

Aylin Pennewitz

Aylin Pennewitz

Auszubildende Tiermedizinische Fachangestellte

  • Begleitung der Jungviehaufzucht /Kälbergesundheit
  • Chirurgische Eingriffe wie z.B. Nabelbrüche/Hernien
  • Eutergesundheit
  • Endoskopische Labmagenoperationen
  • Frühträchtigkeitsuntersuchungen mittels Ultraschall
  • Gezielte Probenentnahme und Diagnostik
  • Gynäkologie und Geburtshilfe inkl. Kaiserschnitt
  • Impf- und Hygiene-Programme und –Beratungen
  • Jungtiererkrankungen
  • Künstliche Besamungen
  • Parasiten-Prophylaxe und -Beratung
  • Regelmäßige Bestandsbesuche und fachlich fundierte Beratungen (ITB)
  • Regionale Fortbildungen für Rinder- und Schweinehalter mit Bezug auf aktuelle Entwicklungen und Trends in der Landwirtschaft
  • Schlachttier- und Fleischuntersuchungen
  • Stoffwechselerkrankungen
  • Strategische Bekämpfung von Infektionskrankheiten
  • Orthopädie: Diagnostik und (konservative/chirurgische) Therapie von Klauenerkrankungen und anderen Lahmheitsursachen